Sunday Inspiration

„Es gibt eine dualistische Tendenz in uns: entweder gegen oder für etwas zu sein. Wie befreiend kann es aber sein, zu bestimmten Lebensthemen keine Meinung zu haben und nicht alles verstehen zu müssen. Es kann extrem heilsam sein, wenn ich mich zeitweise vom schnellen und komplizierten Leben um mich herum verabschiede und für kurze oder längerer Zeit auf ein innerliches Retreat begebe. Dann erst kann ich mich im Vertrauen dem Lebensstrom übergeben und in der Tugend des Nicht-Wissens- und des Nicht-Verändern-Müssens verweilen. Das Leben wird sich dann wieder natürlich entfalten, und Heilung kann stattfinden.

„Der Drang nach Veränderung ist der Feind der Liebe. Meint nicht euch selbst verändern zu müssen: Nehmt euch an und liebt euch, so wie ihr seid […] dann werden Veränderungen auf wunderbare Weise von selbst eintreten – zu ihrer eigenen Zeit. Gebt euch dem Strom des Lebens hin…frei und beschwert von Gepäck!“ (Anthony de Mello) “ (Gesamter Text: Florian Palzinsky – Yoga aktuell Dezember 2021)

Ein Lied, welches mich gerade begleitet:

Ich wünsche Dir eine befreite Woche!

Herzensgrüße zu Dir

Heike

Kommentar verfassen