Sunday Inspiration

Wir können unsere Kinder nicht zu dem machen, was wir uns wünschen. Erst durch die Vorstellung wir könnten Kinder zu etwas machen, kommen Eltern auf die Idee, sie könnten nicht genug machen.

Prof. Gerald Hüther

Den Satz: „Du bist gut wie Du bist und ich vertraue in Dich“ können wir unseren Kindern nicht oft genug sagen. Jedes Mal, wenn wir diese Worte unseren Kindern schenken, dürfen wir uns diese Wertschätzung und Anerkennung ebenfalls schenken. Und wir dürfen uns vor allem an Tagen, an denen alles schwierig ist, uns selbst mit Vertrauen in uns bestärken. Also, auf in eine Woche voller Achtung, Respekt und Glaube an die Fähigkeiten, die in uns allen liegen.

Herzensgrüße zu Dir!

Heike

Kommentar verfassen